Aktuelle Spiele und Tabelle

Laden...
Laden...


Neuigkeiten vom FCI

Herren:   SV Mauerstetten, FCI    Sonntag 22.04.2018                     FCI II - FC Rettenberg   Samstag 21.04.2018

19.04.2018

Am kommenden Sonntag gastiert der FC Immenstadt 07 beim SV Mauerstetten. Anstoß ist um 15 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Erwin Rauh. Der Gastgeber spielt eine ordentliche Saison und konnte sich mit dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Stöttwang die Klasse sichern und im oberen Tabellendrittel festsetzen. Für den FC Immenstadt 07 geht es mittlerweile ums nackte Überleben.

Nach der enttäuschenden Niederlage in Pfronten muss die Mannschaft um Kapitän Sigi Schwarzer punkten um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Natürlich wartet mit den Ostallgäuern ein großer Brocken auf die Städtler.

Doch über die ganze Saison zeigten die Ergebnisse das wirklich Jeder bei Jedem punkten konnte. Und deshalb zählen für die Mannschaft um das Trainerduo Thurwach / Rädler keine Ausreden mehr.

Wenn doch noch die Klasse erhalten werden soll müssen Punkte her. Egal wo und gegen wen gespielt wird. Am Sonntag können die Trainer des FC Immenstadt aus dem Vollen schöpfen. Außer Keeper Schipal und der langzeitverletzen Offensivkraft Zettler müssten alle Mannen an Bord sein und den Kampf für den Ligaverbleib anzunehmen. Christian Schipal wird im Tor durch Fabio Rizzo vertreten.

 

Die Reserve spielt bereits am Samstag. Im Derby trifft die Mannschaft um Trainer Andi Kösel auf die Reserve des FC Rettenberg. Anstoß im Auwaldstadion ist um 13:30 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Markus Jörg.

 


Herren:   FCI - Ruderatshofen, Samstag 07.04.2018

06.04.2018

Am Samstag empfängt der FC Immenstadt 07 das Tabellenschlusslicht vom TSV Ruderatshofen. Anstoß auf Kunstrasen im Auwaldstadion ist um 15:30 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Klaus Theil.

Nach dem Osterwochenende mit drei wichtigen Punkten gegen Thalhofen folgen nun die Wochen der Wahrheit für die Mannschaft um das Trainergespann Rädler / Thurwach. Gegen den Tabellenletzten aus Ruderatshofen muss natürlich ein Sieg das Ziel sein, damit der Kampf um den Klassenerhalt gewahrt werden kann. Jedoch sind die Städtler gewarnt. Denn im Hinspiel nahmen die Ostallgäuer die Städler mit einem 6:0 Heimsieg regelrecht auseinander. Am Samstag muss die Mannschaft um Kapitän Sigi Schwarzer an die Leistungen vom Wochenende anknüpfen um mit einem Sieg die Schmach vom Hinspiel wieder wettzumachen.

Fehlen wird dem Team am Samstag definitiv Erario, Drescher und Zettler. Ein Fragezeichen steht noch über den Einsatz von Aydin und B. Haneberg. Beide sind angeschlagen aus dem Osterwochenende gekommen.

 

Im Vorspiel trifft die zweite Mannschaft des FC Immenstadt auf die Reserve der DJK Seifriedsberg. Anstoß ist um 13:30 Uhr unter der Leitung von Markus Häckl. Mit einem Sieg will die Mannschaft um Trainer Andi Kösel die

Chance auf den Regelationsplatz wahren.

 


Herren:   Spiele am Osterwochenende

29.03.2018

Nach der langen Vorbereitungsphase muss der FC Immenstadt am Osterwochenende zweimal antreten. Zum Start empfangen die Städtler am Samstag den Tabellenzweiten aus Thalhofen. Anstoß auf dem Kunstrasen ist um 15 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Ralf Häussermann. Zwei Tage später müssen die Mannen um das Trainergespann Rädler / Thurwach beim FC Füssen ebenfalls um 15 Uhr antreten.

In beiden Spielen gehen die Städtler als Außenseiter ins Spiel. Jedoch wird die Mannschaft trotzdem versuchen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln. Denn bei der engen Abstiegskonstellation kann am Ende jeder einzelne Punkt entscheidend sein. Gegen Thalhofen wird auf jeden Fall Erario fehlen. Ein großes Fragezeichen steht noch über den Einsatz der Leistungsträger Schwarzer, Aydin und Zoller. Alle drei kämpfen noch mit den Folgen von Verletzungen aus der Vorbereitungsphase. Doch mit B. Yerlikaya konnte der Verein einen wichtigen Spieler gewinnen der mit der Mannschaft alles versuchen wird auch in diesem Jahr die Klasse zu erhalten.

 

Am Ostermontag spielt die zweite Mannschaft ihr erstes Saisonspiel des Jahres. Anstoß im Auwaldstadion ist um 13 Uhr gegen die Reserve aus Niedersonthofen.

 


Spieler in Aktion: Bilder vom Hallenturnier 2018

Mehr Bilder gibt's in unserer Bildergalerie

 

 


E-Jugend:   Spiel gegen den FC Augsburg

11.03.2018

Wir laden euch recht herzlich ein  zum Heimspielkracher am Sonntag 18.März

 

Die E-Jugend des FC Immenstadt (Jahrgang 2007/2008) tritt gegen den

FC Augsburg (Jahrgang 2009) an!

 

Anstoß ist um 13:30 Uhr im Auwaldstadion

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee & Kuchen Verkauf gesorgt.


Wir freuen uns auf euch!


Winterpause beendet,                                                Vorbereitung hat am 19. Februar 2018 gestartet

01.03.2018

Am Montag, 19. Februar 2018, startete die 1. und 2.Mannschaft in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Das Trainergespann Boris Rädler, Holger Thurwach und Andreas Kösel werden versuchen beide Teams in den nächsten 6 Wochen in vielen Trainingseinheiten und Testspielen, u.a. gegen TSV Seeg, Sportclub D.L.P., TSV Heising, FC Sulzberg (A) und FC Oberstdorf rechtzeitig für den Saisonstart am 31.März gegen den FC Thalhofen fit zu bekommen.

In der Winterpause hat sich personell kaum etwas getan, mit Burak Yerlikaya (Türk Spor Kempten) kann ein wichtiger Neuzugang vermeldet werden.

 


Herren:   +++ Transferupdate ++++

18.02.2018

Zum Ende der Transferperiode konnte sich der FC Immenstadt 07 die Dienste von Burak Yerlikaya sichern.

 

Eine echte Verstärkung kommt ins Auwaldstadion. Der frühere Spieler vom FC Sonthofen und Türk Gücu Immenstadt kommt vom Spitzenreiter der Kreisliga Allgäu, dem FC Türk Sport Kempten. 

 

Burak, wir freuen uns sehr, dass du nun unseren Farben tragen wirst und mit uns das Ziel Klassenerhalt anpackst! Wir wünschen dir eine verletzungsfreie Saison mit vielen Toren!

 


Ergebnisse vom Josef-Gammel-Gedächtnisturnier

07.01.2018

Beim diesjährigem Hallenturnier um den Josef Gammel Gedächtnis-Pokal konnte sich der FC Willisau (Schweiz) nach 2015 zum zweiten Male die Trophäe sichern. In einem spannenden Finale konnten sich die Schweizer im Neun-Meter-Schießen gegen den TSV Sulzberg durchsetzen.

Im Spiel um Platz 3 der beiden Halbfinalgeschlagenen setze sich der FC Oberstdorf mit 2:1 gegen den Titelverteidiger und Gastgeber aus Immenstadt durch.

Die Trainer wählten Christian Binde vom FC Willisau zum besten Spieler des Turniers. Bester Torwart wurde Manolo Fink vom TSV Sulzberg.

Das faire Turnier wurde mit der anschließenden Siegerehrung im Rahmen der PlayersNight abgeschlossen.

Der Gastgeber vom FC Immenstadt bedankt sich bei allen Mannschaften für den fairen Verlauf und den Zuschauern für ein zahlreiches Erscheinen.

 

Die einzenen Ergebnisse stehen nachfolgend zum Download bereit. Bilder folgen in Kürze.

Download
Ergebnisse 2018.doc
Microsoft Word Dokument 69.0 KB

Traditionelle 3-Königsturniere für Jugendmannschaften des FC Immenstadt 07

03.01.2018

Wie jedes Jahr finden auch in 2018 wieder die traditionellen 3-Königsturniere für Jugendmannschaften in der Julius-Kunert-Halle in Immenstadt statt. Gastgeber ist traditionell der FC Immenstadt 07.

 

An insgesamt 5 Tagen werden 11 Turniere mit über 90 Mannschaften und knapp 900 Jugendlichen durchgeführt, bei denen es wie jedes Jahr attraktiven Hallenzauber zu bestaunen geben wird. Bereits heute wurden die Sieger des Bambini Turniers und der B-Junionern ermittelt.

 

 

Am Donnerstag, 04.01.2018 kämpfen ab 09.00 Uhr F2 -Junioren und im Anschluss daran die C-Junioren um Punkte und Tore. Am Freitag, 05.01.2018 werden 3 Turniere gespielt. Am Vormittag spielen ab 09.00Uhr die D2 und ab 13.30Uhr die D1-Junioren. Der Abend ist dann ab 18.00Uhr den A-Junioren gewidmet. Die F1-Junioren sind dann am Samstag, 06.01.2018 ab 09.00Uhr am Zug und als Premiere findet ab 13.30Uhr ein B-Juniorinnen- Turnier statt. Abgeschlossen wird der Tag dann durch das traditionsreiche Josef-Gammel- Gedächtnisturnier für Herrenmannschaften Zum Abschluss der Hallentage am Sonntag 07.01.2018 zeigen ab 09.00Uhr die E2-Mannschaften Ihr Können und ab 13.30Uhr beenden die E1-Junioren die Immenstädter Hallentage mit Ihrem Turnier.

 

Der FC Immenstadt 07 freut sich an diesen Tagen auf zahlreiche Zuschauer im Auwaldzentrum und hofft auf attraktive, faire und torreiche Spiele.

 

Hier stehen alle Spielpläne für die Turniere zum Download bereit.

 

Download
A-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.3 KB
Download
B-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.6 KB

Download
B-Juniorinnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.7 KB
Download
C-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.5 KB

Download
D1-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.6 KB
Download
D2-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.7 KB

Download
E1-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.1 KB
Download
E2-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.1 KB

Download
F1-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.5 KB
Download
F2-Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.7 KB

Download
Bambini - Turnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.0 KB


Budenzauber mit Rundumbande

28.12.2017

Am Samstag den 06.01.2018 veranstaltet wieder der FC Immenstadt 07 das Hallenturnier um den Josef-Gammel- Gedächtnispokal ab 16:45 Uhr in der Julius-Kunert Halle in Immenstadt. Wie in jedem Jahr sind wieder namhafte Mannschaften aus dem Allgäu am Start. Der Titelverteidiger vom FC Immenstadt 07 kann wieder mit dem FC Willisau eine Mannschaft aus der Schweiz im Teilnehmerfeld begrüßen. Zum ersten Mal dabei wird bei dem Traditionsturnier die Mannschaft von Schwarz-Weiß Sonthofen sein. Die Platzierungsspiele werden beim Budenzauber mit Rundum-Bande auch wieder in diesem Jahr im KO-System entschieden. Zudem findet wieder im Anschluss traditionell die Siegerehrung im Rahmen der PlayersNight statt. Während der Veranstaltung wird ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt.

Der FC Immenstadt 07 freut sich wieder auf zahlreiche Besucher und wünscht ein faires unterhaltsames Turnier.

 


Einladung zum Josef-Gammel-Gedächtnisturnier 2018

20.12.2017

Liebe Fußballfreunde,

hier findet Ihr den Spielplan und die Richtlinien für das Hallenfußball-Turnier des FC Immenstadt 07 um den „Josef Gammel-Gedächtnis-Pokal“ am Samstag, den o6.o1.2018 in der Julius-Kunert-Halle in Immenstadt. 

 

Bitte denkt daran, dass im Anschluss an das Turnier die „FCI Players Night“ mit  Siegerehrung im Vereinsheim stattfindet. Also bringt Zeit und sehr viel gute Laune mit; wir freuen uns auf Euer Kommen!!!

 

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und freuen uns auf eine tolle Veranstaltung.

 

Download
Spielplan 2018.doc
Microsoft Word Dokument 66.5 KB
Download
HALLENTURNIER_RICHTLINIEN.DOC
Microsoft Word Dokument 32.5 KB

Frohe Weihnachten

 

 

Die Mini-Bambini des FC Immenstadt 07

wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr.


Bilder vom Viehscheid 2017

Mehr Bilder findet Ihr in unserer Bildergalerie

 


Einladung zum „Drei-Königs-Turnier“                          des FC Immenstadt 07

08.10.2017

 

Liebe Fußballfreunde,

 

auch im Jahr 2018 veranstaltet der FC Immenstadt 07 wieder sein traditionelles „Drei-Königs-Hallenturnier“ in der Julius-Kunert-Halle in Immenstadt. Hierzu möchten wir euch herzlich einladen!

 

Die Turniere werden wie folgt gespielt:

Mittwoch, 03.01.2018 (vormittags)             G-Junioren (Bambini)

Mittwoch, 03.01.2018 (nachmittags)          B-Jugend

Donnerstag, 04.01.2018 (vormittags)         F2-Jugend

Donnerstag, 04.01.2018 (nachmittags)      C-Jugend

Freitag, 05.01.2018 (vormittags)                  D2-Jugend

Freitag, 05.01.2018 (nachmittags)               D1-Jugend

Freitag, 05.01.2018 (abends)                          A-Jugend

Samstag, 06.01.2018 (vormittags)               F1-Jugend

Samstag 06.01.2018 (nachmittags)             B-Juniorinnen

Sonntag, 07.01.2018 (vormittags)                 E2-Junioren

Sonntag, 07.01.2018 (nachmittags)             E1-Junioren

 

Für weitere Infos bitte einfach das folgende PDF downloaden oder unseren Jugendleiter Daniele Lupo kontaktieren.

 Daniele Lupo, Königseggstr. 5, 87509 Immenstadt jugendleiter@fc-immenstadt.de Tel. 0160 / 96826552 

 

Download
Alle weiteren Infos rund um Spielart, Startgebühr und Anmeldeschluss erhaltet ihr hier.
Einladung Hallenturnier2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.9 KB

Erfolgreiches !!22-Punkte!! Wochenende für den FCI

08.10.2017

 

Ein traumhaftes Wochenende für den FC Immenstadt geht - leider- zu Ende. So könnte es öfter laufen für den Verein!

Aus 8 Partien 22 Punkte! Besser geht es (fast) nicht!

 

Wir sind stolz auf unsere Teams! Weiter so!

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

E2-Junioren:          DJK Seifriedsberg - FCI                                           4:5

E1-Junioren:           DJK Seifriedsberg - FCI                                           5:9

D1-Junioren:           FCI - SG Altusried/ Krugzell                                 4:0    

D2-Junioren:          FCI - FC Rettenberg                                                 2:2

B-Junioren:            TSV Kottern 2 - SG TSV Oberstaufen                 0:1

B-Juniorinnen:      SG SC Thalkirchdorf - SpVgg Kaufbeuren 2     7:1       

Herren 2:                FCI - SSV Wildpoldsried                                          2:0

Herren 1:                 FCI - SC Ronsberg                                                     2:1

 


Jugend:   Real Madrid Fußballcamp -                                                   In Immenstadt trainieren wie die Profis

17.08.2017

Zum zweiten Mal in Folge konnte der FC Immenstadt 07 die renommierte Real Madrid Fußballschule nach Immenstadt holen. 40 Nachwuchskicker im Alter zwischen 7 und 15 Jahren hatten sich für dieses Jahr angemeldet und konnten in der Woche ein intensives und anspruchsvolles Training mit viel Lerninhalt erfahren.

Auch in diesem Jahr gab es wieder einige Neuerungen im Trainingsprogramm. So kamen zum Beispiel elektronische Leibchen zum Einsatz, und es gab eine Leistungsdiagnostik sowie eine Messung der Schussgeschwindigkeit der einzelnen Spieler. An 5 Tagen wurden insgesamt 10 Trainingseinheiten auf dem Sportgelände des FC Immenstadt 07 durchgeführt.

Besonderen Wert legten die Camp-Leiter Michael Bayer und Björn Brendemühl darauf, dass sich jeder Trainingstag anders gestaltet. In den intensiven Trainingseinheiten werden den Jugendlichen Balltechnik, Torschuss, Ballbesitz, Handlungsschnelligkeit, Orientierungs- und Passspiel beigebracht. Auch das freie Spiel wurde gefördert. Die Kinder hatten jeden Tag nach dem Mittagessen die Möglichkeit 1 Stunde frei zu kicken. Aber auch die Vermittlung der Werte Disziplin, Respekt, Teamplay und Fairness sind ein wichtiger Bestandteil des Camps.

Der Leiter der Fußballschule Stefan Kofahl besuchte das Camp für 2 Tage und zeigte sich begeistert von den Trainingsbedingungen in Immenstadt und hofft darauf, dass es auch in 2018 wieder mit einem Feriencamp in Immenstadt klappen wird.

Die Teilnehmer des Camps erhielten als Geschenk ein individuell beschriftetes Real-Madrid-Trikotset, einen Trainingsball, sowie eine Trinkflasche. Zudem waren die Getränke frei und jeden Tag gab es ein gemeinsames Mittagessen im Vereinsheim des FC-Immenstadt. Was auf den Tisch kommt, wird von der Fußballschule vorgegeben, da auch großer Wert auf sportgerechte Ernährung gelegt wird. Schnitzel mit Pommes sucht man auf dem Speiseplan vergeblich. Hier möchte sich der FC Immenstadt bei der Metzgerei Müller bedanken, die es auch dieses Jahr wieder geschafft hat, die Jugendlichen sportgerecht zu ernähren.   

Da die Zielsetzung des Camps auch auf der Entdeckung zukünftiger Talente liegt, wird auch genau auf das Talent der Jugendlichen geschaut. Besonders talentierte Kicker können es in die nächste Fußball-Camp-Runde schaffen und am Ende sogar eine Einladung ins legendäre Stadion Santiago Bernabeu erhalten. In diesem Jahr konnte sich Linus Briest vom FC Immenstadt für das weiterführende Camp qualifizieren. 


Trikotspende

Der FC Immenstadt freut sich über folgende Nachricht: Mit unseren Trikots konnten wir dem FC Karandi von Samata Nyahururu unterstützen. Wir wünschen viel Spaß!!!


Damen:   Der Damenfußball ist zurück beim FC Immenstadt!

04.07.2017

Die Spielgemeinschaft, die im Jugendbereich schon erfolgreich gelebt wird, soll ab der kommenden Saison 2017/2018 auch auf die Damenmannschaft ausgeweitet werden.

 

Haben wir Dein Interesse an einem Frauen/Mädchen – Mannschaftssport geweckt?

Evtl. ist ja Fußball genau das richtige!

 

Interessierte können sich einfach bei Daniele Lupo (jugendleiter@fc-immenstadt.de) melden oder ihr kommt einfach mal im Training vorbei.

 

Der FC Immenstadt freut sich auf euch!

 


Spendenaufruf Kunstrasenplatz

13.03.2017

Wir haben vergangenes Jahr u.a. mit erheblichen finanziellen Mitteln unseres Vereins einen Kunstrasenplatz errichtet. Um diese Belastung in einem angemessenen Rahmen zu halten bitten wir Euch um Eure Unterstützung. Symbolisch verkaufen wir jeden Quadratmeter unseres Platzes für 2 Euro. Als Dank werden wir ein Banner mit den Namen der Spender am Platz anbringen.

 

In der Zwischenzeit spendeten über 20 Mitglieder unserem Verein insgesamt über 2000 Euro. Für diese Unterstützung dürfen wir uns bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken.

 

Wir freuen uns auch über Kleinspenden und bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern.

 

Die Vorstandschaft

 


Bambini und Mini-Bambini:   Nachwuchs gesucht

22.02.2017

 

Die Mini Bambini des FC Immenstadt 07 stellen sich vor

( 3-5 Jahre)

 

Hast auch Du Lust mit uns zu Spielen, zu Turnen, Spaß zu haben und die ersten Grundlagen am Ball kennen zu lernen?

 

Dann schau doch einfach am Montag von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Königsegghalle (Grundschule Immenstadt) vorbei und mach mit!

 

Turnschuhe mit heller Sohle und bequeme Kleidung reichen.

 

Im Frühling trainieren wir dann parallel zu den Bambini (ab 5 Jahren) im Auwaldstadion. Dieser Termin wird Ostern bekannt gegeben.

Es freuen sich auf Dich,

Manu und Christian

 

Kontakt: Manuela Lupo 01573 36112300